Prüfungen angstfrei bestehen

Viele Menschen kennen das: Eine Prüfung steht an, Du fühlst Dich gut vorbereitet, und kurz vor der Prüfung "gehen Dir die Nerven durch". 

 

Vom Verzicht auf die Prüfung bis zum "Black-out" während der Prüfung - die Reaktionen auf die Prüfungsangst sind vielfältig. Sehr häufig weiten sich diese Ängste aus, Prüfungen werden vielleicht gar nicht mehr angegangen, aus lauter Angst, zu versagen.

 

Diese "Angst" ist dabei häufig eine Hemmung, unbefangen in die Prüfung zu gehen.

 

Oft sind Glaubenssätze, die wir als Kind gelernt haben "aus Dir wird nie was, das kannst du nicht, das hast du noch nie gekonnt" so stark in unserem Unterbewusstsein verankert, dass wir uns ihre Wirkung nicht erklären können, bis sie unter Hypnose ans Tageslicht kommen und positiv verändert werden können. 

 

Die Aufregung vor Prüfungen basiert häufig auf Gewohnheiten, Glaubenssätzen und erlernten / nachgeahmten Verhalten, die uns in unserer Entwicklung unnötig hemmen.

 

Hier kann mit Hypnose gezielt nach der Ursache der Prüfungshemmung gesucht und diese sehr schnell und effektiv in positive Einstellung umgedreht werden.

 

Angstfrei Prüfungen bestehen - wer möchte das nicht?

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hergarten GmbH